...
🛫 Lees meer over infobusiness, financiële geletterdheid, persoonlijke groei. Internet business, zaken op het internet, investeringen, inkomsten, beroepen, winstgevende investeringen, deposito's. Succesverhalen, zelfontplooiing, persoonlijke groei.

Wie man sich im Beruf findet

9

Diese Frage stellen sich viele von uns. Vor allem, wenn sie die Schule beenden oder in einen anderen Lebensstatus wechseln. Darüber hinaus zielen mittlerweile eine Vielzahl von Kursen auf Selbsterkenntnis ab. Also, wie findet man sich in einem Beruf wieder? Lassen Sie uns in diesem Artikel sprechen.

Wie man sich im Beruf findet

Wie finde ich einen Job nach meinem Geschmack?

Hier ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Beruf und insbesondere die Geliebte immer zu Hause sein werden. Wohin Sie zurückkehren möchten. Mit anderen Worten, wenn Sie entscheiden, was Sie tun möchten. Fragen Sie sich zuallererst, woran die Seele lügt. Der einfachste Weg ist, sich Ihren Kindheitserinnerungen zuzuwenden. Wenn Sie zum Beispiel Erdkunde in der Schule sehr mochten, dann könnte es sich lohnen, Ihr Leben mit Reisen zu verbinden. Und wenn Sie von Musik fasziniert waren, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, als Komponist zu arbeiten. Wirklich, wie verdient man damit Geld? Denn meist passt das, worin die Seele liegt, nicht zur finanziellen Komponente. Vor allem, wenn es um Kunst geht. Und Sie werden auch nicht viel Geld mit Reisen verdienen.

Um also herauszufinden, wie Sie in Ihrem Lieblingsgeschäft sein und Geld für Essen verdienen können, sollten Sie verschiedene Wege ausprobieren.

Wie man sich in einem Beruf findet: verwandte Bereiche

Wie man sich im Beruf findet

Es kommt oft vor, dass der Bereich, der Ihnen gefällt, viele Variationen hat. Wenn wir über die moderne Welt sprechen, bietet dies außerdem eine Vielzahl von Chancen in dieser Hinsicht. Du zeichnest zum Beispiel gerne.

Nun, viele Bereiche im digitalen Bereich verlangen von Kandidaten künstlerische Fähigkeiten. So ist zum Beispiel ein Beruf als Storyboarder ein neuer Modetrend in der Welt der Computerspiele. Und hier eröffnen sich Möglichkeiten, Geld zu verdienen und Ihr Lieblingsgeschäft zu genießen.

Mit anderen Worten, aus Ärzten sind Psychologen geworden. Kuchenbäcker begannen zu bloggen und Rezepte mit dem Publikum zu teilen. Die Welt ändert sich. Und du musst ihm folgen.

So ist es mit dem Anrufen. Wenn es da ist und du es fühlst. Es gibt aber auch andere Situationen. Wenn das Lebenswerk noch gefunden werden muss.

Oft gibt es eine Situation, in der eine Sekundarschulbildung erhalten wird. Und wohin es als nächstes gehen soll – der Absolvent von gestern weiß es nicht. Hier kommen Erziehungstipps ins Spiel. Und dann überhaupt – eine Universität, an der eine Person zufällig gelandet ist.

Lassen Sie sich inspirieren, sich selbst im Beruf zu finden

Wie man sich im Beruf findet

Um zu verhindern, dass Sie die besten Jahre Ihres Lebens mit einem Beruf verschwenden, den Sie nicht mögen, lesen Sie mehr. Filme schauen, Musik hören. Mit anderen Worten, lassen Sie sich inspirieren. Jedes Gebiet hat seine herausragenden Meister. Das heißt, jene Menschen, die sich selbst gefunden und der Welt viel nützliche Arbeit geschenkt haben. Je mehr Sie bereichern und über sie lernen, desto größer wird Ihr Horizont.

Versuche auch zu reisen, Leute zu treffen. Suchen Sie nach neuen Möglichkeiten für Ihr eigenes emotionales und informationelles Wachstum. Auch wenn Sie nicht über das nötige Kapital verfügen, um ins Ausland zu gehen, können Sie sich in Ihrer Heimat immer inspirieren lassen. Gehen Sie zum Beispiel in ein Nachbardorf – sehen Sie, wie die Menschen im Dorf leben. Wer weiß, vielleicht lebt der zukünftige Regisseur oder Drehbuchautor in Ihnen. Wenn Sie die Landschaft der Landschaft sehen, erhalten Sie eine Idee für eine Buch- oder Filmhandlung. Oder vielleicht werden Sie verstehen, dass Ihr erster Film mit einem solchen Bild beginnen sollte.

Mit anderen Worten, je offener du für die Welt bist, desto offener ist sie für dich.

Wie finden Sie sich in einem Beruf wieder, wenn Sie kein Schüler von gestern sind?

Wie man sich im Beruf findet

Eine durchaus aktuelle Frage schon für reife Menschen. Das sagte der berühmte Sänger Sting einmal in einem seiner Interviews. Dass er bereits ein erfolgreicher Musiker wurde, als tiefer Erwachsener. Mit anderen Worten, der zukünftige Star war über 30 Jahre alt, er zahlte nach eigener Aussage Steuern, hatte eine Familie und Schulden. Aber als er gleichzeitig die Chance hatte, professioneller Musiker zu werden, tat er es sofort. Wieso den? Weil er dazu bereit war.

Mit anderen Worten, wenn Sie etwas wirklich lieben, es Ihnen aber jetzt kein Einkommen bringt, verzweifeln Sie nicht. Versuchen Sie, Kreativität und Inspiration in der Routine zu finden.

Und Sie wiederum sind bereit für einen Durchbruch in Ihrem Lieblingsgeschäft. Und dann müssen Sie sich in dem Beruf nicht selbst suchen, sondern er wird Sie buchstäblich finden.

In dem Fall, wenn Sie nicht wissen, woran die Seele liegt, aber Sie wissen etwas anderes. Die Tatsache, dass Ihnen Ihre aktuelle Aktivität nicht gefällt. Die Beratung hier ist also ziemlich gleich. Nur wenn du im ersten Fall deine Fähigkeiten in dem verfeinerst, was du liebst und weißt, dann ist es im zweiten Fall anders. Erkunden Sie verschiedene Bereiche, suchen Sie nach Hobbys, melden Sie sich für Kurse an.

Hier sind nur einige verschiedene Studios, die Sie nach der Arbeit besuchen können:

  • Kunstkurse
  • Tanzlokale
  • Angewandte Kunst
  • Stimmliche Fähigkeiten
  • Literarische Abende
  • Sportabteilungen
  • Grundlagen des Balletts
  • Kochworkshops

Und wenn Sie zum Beispiel ein Baby bekommen. Und damit hat sich der Status des Lebens verändert. Und der vorherige Job war überhaupt nicht nach meinem Geschmack. Mit anderen Worten, Sie haben es kaum bis zum Dekret geschafft, dann auf zu neuen Horizonten! Wenn Sie mit einem Kind die Welt erkunden, können Sie sich selbst bereichern. Was Sie letztendlich in Zusammenarbeit mit Ihrer kleinen Inspiration zu Ihrem Lieblingsgeschäft führt.

Fazit

Denken Sie daran, was sie zuvor gesagt haben. Alle Berufe sind wichtig – alle Berufe werden gebraucht. Es hat sich also nichts geändert.

Suchen Sie deshalb Ihre Berufung und geben Sie niemals auf. Schließlich lohnt es sich, das Leben nur für Glück auszugeben. Es gibt genug Unglück. Lassen Sie sich von Ihrem Traumjob finden, wenn Sie ihn am meisten brauchen.

Aufnahmequelle: kakzarabotat.net

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen