...
🛫 Lees meer over infobusiness, financiële geletterdheid, persoonlijke groei. Internet business, zaken op het internet, investeringen, inkomsten, beroepen, winstgevende investeringen, deposito's. Succesverhalen, zelfontplooiing, persoonlijke groei.

Investieren in Pamm-Konten – lohnt es sich zu investieren?

10

Ich persönlich glaube nicht, und hier ist der Grund. Ich habe vor ungefähr dreieinhalb Jahren angefangen, Forex-Trading zu lernen. Ich habe versucht, selbst zu handeln, aber etwa ein halbes Jahr lang ist es mir überhaupt nicht gelungen. Und fing an zu überlegen, was zu tun ist. Bei der Kommunikation in den Foren habe ich erfahren, dass Sie Geld in Pamm-Konten investieren können.

Ich fing an, dieses Thema zu studieren, las verschiedene Artikel. Ein Pamm-Konto ist eine der Dienstleistungen, die viele Forex-Broker jetzt anbieten. Wenn ein Investor früher einem Händler Geld zur Verwaltung geben wollte, überwies er einfach Geld auf sein Konto, zum Beispiel auf ein WebMoney-Konto oder auf eine Karte, und danach eröffnete der Händler ein Konto bei einem Broker, überwies Geld und gehandelt.

Der Nachteil eines solchen Schemas war, dass erstens Geld bei Überweisungen verloren ging und zweitens ein Händler einen Anleger täuschen und sich das Geld einfach aneignen konnte. Und es kam oft vor. Mit dem PAMM-Kontodienst können Sie also Verluste bei Überweisungen vermeiden, und jetzt kann ein Händler Ihr Geld nicht direkt abheben und damit verschwinden.

Kehren wir nun zu der Geschichte über meine Investitionen in das Pamm-Konto zurück. Also begann ich, nach Managern zu suchen und gute Pamm-Konten zu überwachen, und stieß zufällig auf eine Filiale namens "Friedhof der Pamm-Konten". Was ich gesehen habe, hat mich einfach geschockt. Hunderte, vielleicht Tausende von durchgesickerten Pamm-Konten und geschlossenen Themen in Foren, die von Managern betrieben werden. Im Allgemeinen habe ich nach dem, was ich gesehen habe, meinen Wunsch, Geld in Pamm-Konten zu investieren, völlig verloren.

Danach traf ich Händler, die hatten ihre eigenen Pamm-Konten und wie aus Freundschaft entschied ich mich trotzdem, dort etwas Geld anzulegen. Eine Zeit lang konnte ich dort etwas verdienen, aber nicht viel. Und dann wurden all diese Konten, auf denen ich Geld angelegt habe, zusammengelegt.

Ich habe eine gute Lektion bekommen und ich habe kein Geld mehr auf Pamm-Konten angefangen und ich werde es nicht anfangen. Wieso den?

Erinnern wir uns an die Lektionen von Robert Kiyosaki. Bei der Investition ist es ihm wichtig, die Investition zu kontrollieren. Erst gestern, als er sein Buch How to Raise Your Financial Q las, wo er genau darüber sprach. Kiyosaki nannte ein Beispiel – den Unterschied zwischen Investitionen in Fonds, Sparkonten, Aktien und Immobilien. Bei der Investition in Immobilien hatte Robert die Kontrolle über eine solche Investition.Investieren in Pamm-Konten – lohnt es sich zu investieren?

Erstens könnte er den Wert der Immobilie selbst steigern, zum Beispiel das Haus streichen, neue Möbel kaufen oder die Lebensbedingungen im Haus verbessern – zum Beispiel kann der Kauf einer Waschmaschine die Mietkosten erhöhen und so weiter. Und bei der Anlage in Fonds, Sparkonten und Aktien gibt es praktisch keine Kontrolle. Sie können die Arbeit des Fondsmanagers nicht beeinflussen, Sie können die Arbeit der Bank, bei der Sie ein Depot eröffnet haben, nicht kontrollieren, Sie können den Wert der Anteile nicht beeinflussen, da Sie kein Stimmrecht im Verwaltungsrat der Gesellschaft haben .

Genauso verhält es sich mit der Investition in Pamm-Konten – der Anleger hat keine Kontrolle über das Geld. Ich habe keinen einzigen Trader getroffen, der ein Pamm-Konto führen und die Bedingungen der Strategie, mit der er handelt, vollständig offenlegen würde, oder der direkten Zugriff auf das Konto unter dem Passwort des Anlegers gewähren würde. Der Investor kann nur hoffen, dass der Trader weiß, was er tut und Geld verdienen kann.
Aber in der Regel, wenn es einen Gewinn gibt, ist es nur für sehr kurze Zeit, und dann wird das Konto zusammengeführt. Ich habe Konten von Millionären gesehen, die schließlich zusammengelegt wurden.

In Forex (ich verrate Ihnen ein GROSSES Geheimnis) verdienen nur sehr wenige Menschen stabiles Geld. Händler, die wissen, wie man Geld verdient, handeln in der Regel nicht mit PAMM-Konten, sondern handeln nur für sich selbst. Und was werden Sie lernen, wenn Sie Ihr Geld einem anderen Trader zur Verwaltung geben? Wird Ihr finanzielles Q steigen? Werden Sie ein erfahrenerer Investor? Wenn ein Händler Geld verliert, WELCHE LEKTION KÖNNEN SIE FÜR SICH SELBST LERNEN!!! Sie kennen den Grund für den Abfluss nicht? Ein fusionierter Händler wird höchstwahrscheinlich seinen Spitznamen ändern und ein neues Pamm-Konto eröffnen. Und Sie werden ohne Geld bleiben.

Wenn Sie also in Forex investieren, dann nur in Ihre persönliche Weiterbildung, in den Kauf von Forex-Schulungen oder in den Eigenhandel. Ja, es wird Verluste geben, aber auf der anderen Seite können Sie Ihren Fehler jederzeit analysieren und klüger werden, so eine Lektion erhalten und denselben Fehler in Zukunft vermeiden.

Ich würde gerne Ihre Meinung oder Ihre Erfahrungen mit der Investition in Pamm-Konten erfahren. Glaubst du, es hat sich gelohnt zu investieren oder nicht?
Oder ist es besser, auf eigene Faust zu traden?

Aufnahmequelle: kiyosaki-fanclub.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen